Liebe Freunde und Interessierte,

Als ich auf diese Earthships, gestossen bin, war ich sofort von diesem genialen Konzept begeistert.

"Earthships", erfunden, konzipiert, geplant und gebaut von dem Architekten Michael Reynolds aus Taos New Mexico, sind Häuser die ohne Netztanschluss, ohne Wasser- und Abwaseranschluss auskommen und ihre Bewohner  daher unabhängig von funktionierender Infrastruktur machen. Aber sie bieten noch mehr.

9758903079?profile=original

Z.B. einen in die Wohnzone integrierten Indoor Garten, Regenwasser Gewinnung, Solar und Windenergie etc.
Seit 30 Jahren arbeitet der Architekt Michael unermüdlich daran, diese Behausungen  "gesellschaftsfähig" zu machen und offiziell zu zertifizieren. Zudem setzt er sich in Katastrophengebieten - z.B. Haiti - selbst dafür ein, mit der Bevölkerung zusammen erdbebensichere Earthsip-Notbehausungen zu bauen.
Inzwischen sind etliche Earthships gebaut worden. Darunter in England, Schottland, Frankreich, Spanien und natürlich in den USA. 
Jetzt ist Michael Reynolds auf Tournee in Europa. Ich würde ihn gerne Einladen und brauche eure Hilfe.
Er könnte am 7. oder 8. Mai hier in der Schweiz über diese Earthships, den Bauprozess, Bewilligungsverfahren und natürlich die Energietechnik reden. 
Sein Auftritt kostet allerdings 3000 Dollar, inkl. Reise und Übernachtung. 
Ich weiss, das klingt jetzt unverschämt, aber wenn 100 Leute an dies Veranstaltung mit Michael kommen würden und jeder 30 Franken Eintritt im Ticketvorverkauf bezahlen würde, könnte ich Michael definitiv einladen. 
Bist du interessiert, bist du dabei? 
Dann melde dich mit einem eMail an mich an (peadler@gmail.com) und zahle 30 fr. auf dieses PC Konto 87-371232-9 mit Vermerk Earthship, ein. 
Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen, wird dir der Betrag selbstverständlich zurück erstattet. 
Herzliche Grüsse
Peter Adler
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –

Sie müssen Mitglied von openmindcafe sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Blog-Beiträge nach Tags

Monatliche Archive